Nasenarbeit und Apportieren

(Jedes Alter)

Apportieren!

Was heisst apportieren?

  • Apportieren (lat./franz.=apportare) heisst herbeibringen
  • In Besitz bringen von Beute (=Beute wird zur├╝ck gebracht und gegen Futter eingetauscht)

Warum sind Apportier├╝bungen sinnvoll?

  • Folgschafts├╝bungen k├Ânnen angewendet und ge├╝bt werden
  • Die Aufmerksamkeit des Hundes wird gef├Ârdert
  • Interesse am Sozialpartner und an seinem Handeln wird gef├Ârdert
  • Es kann ├╝berpr├╝ft werden, ob der Hund auf Signale richtig reagiert
  • Hund kann gelenkt, gestoppt oder angespornt werden

 

Makrosmatiker ???

Als Makrosmatiker oder Makrosmaten (griechisch ÔÇ×Gro├čriecherÔÇť) werden Lebewesen bezeichnet, bei denen der Geruchssinn sehr gut entwickelt ist und eine besonders gro├če Rolle innerhalb der Sinne spielt.

Hunde sind Nasentiere (Makrosmatiker), d. h. sie orientieren sich stark mit ihrem Geruchssinn.

Hunde schnuppern, schn├╝ffeln, wittern, riechen. Sie verfolgen wahrend eines Spazierganges Spuren von anderen Hunden, Wildtieren, Menschen.

Sie schnuppern an Hunden und an Markierungen anderer Hunde. Sie st├Âbern mit der Nase nach Fre├čbarem. Sie beriechen sich gegenseitig. Fast immer ist die Nase aktiv.

In diesen Trainingsstunden machen wir die verschiedensten Geruchsunterscheidungsspiele, bei denen der Hund lernt, seine Nase ganz gezielt einzusetzen.